„Das geraubte Leben des Waisen Jun Do” (zweiter Teil)

  •  
  • 55
  • 0
  • 1
  • German 
Jun 7, 2019 10:21
„Das geraubte Leben des Waisen Jun Do” (zweiter Teil)

Jun Do geht zum Militär und muss durch unterirdische Tunnels gehen. Er passt sich schließlich an diese Umgebung an. Dann beschreibt er die Entführung der Menschen von anderen Länder, wie z.B. Südkorea und Japan. Die Arbeit beunruhigt ihn sehr, aber er kann nichts wegen der strengen Regierung tun. Danach geht er auf einem Schiff wie Signalempfänger, nachdem er in einer Sprachschule Englisch lernt. Er mag die Männer auf dem Schiff, aber er fühlt sich ein bisschen einsam. Eines Tages kommen einige Amerikaner auf seinen Schiff.