Samstag, den 18. Januar 2014

  •  
  • 344
  • 0
  • 2
  • German 
Jan 19, 2014 11:59
Samstag, den 18. Januar 2014

Vor dem Neujahr habe ich zwei deutschen Bücher und eine DVD vom Amazon.de bestellt und sie sind vorgestern gekommen. Ich wollte immer meinen Lieblingshorrorfilm "The Shining" auf Deutsch ansehen. Ich hatte eine bisschen Sorge, weil ich nicht wusste, ob eine europäische DVD in einen japanischen DVD-spieler oder Computer funktionieren könnte, obwohl Japan auch DVD-Region-2 ist. Aber als ich die DVD in meinem Computer hineingesteckt habe ... kein Problem! Puh! Ich habe den Film vorgestern und gestern angesehen. Es war ein bisschen seltsam Jack Nicholson und alle den anderen synochroniziert auf Deutsch zuzuhören. Aber das ist ein Teil vom Spaß, nicht wahr?

Die europäische Version ist ziemlich kürzer als die amerikanische Version. Jedoch finde ich damit, dass es den Film iregendwie vermindert macht. Es gibt viele erklärende Dialog und Subtext, dass man in der kürzer Version nicht findet. Auf der anderer Seit schreiten diese Szenen das Handlungsgerüst nicht fort, und vielleicht ist der Film damit zu lang. Der Regisseur Stanley Kubrick sagte, dass er die europäische Version vorzog. Jedoch weiß ich nicht, ob ich zustimme.

Eine erschreckende Nachricht aus Kanada. Das Haus meiner Tante in Vancouver wurde eingebrochen und ihre Computer und i-pad wurden gestohlen! Oh nein! Wahrescheinlich waren die Einbrecher Jugenden, die Geld für Drogen wollten. Vancouver ist eine Stadt berühmte für Drogen.

Learn English, Spanish, and other languages for free with the HiNative app