Gestern sind wir zum Leninsky Prospekt gegangen, um Rolls zu essen,...

  •  
  • 147
  • 7
  • 2
  • German 
Jul 29, 2017 04:16 #impbased #mariapetrova
Gestern sind wir zum Leninsky Prospekt gegangen, um Rolls zu essen, und fanden uns plötzlich in Kronstadt wieder.

Kleine Regentropfen auf der Frontscheibe, der Wind, die alten Häuser, die Ostsee, der rosa Sonnenuntergang. Jede Menge von Kasernen und Checkpoints. Die Straße namens Kommunistitscheskaja und die gewöhnlichen seltsamen Witze darüber, wie wir heimkehren werden, falls wir nicht finden, wo wir geparkt haben. Die schöne Nikolaus-Marine-Kathedrale, die nach der Restaurierung eröffnet wurde. Groß. Und eigenartig in jedem Detail.

In Kronstadt fühlt man sich gut. In Kronstadt begreift man, dass man schließlich am Meer lebt. An der Ostsee, ja. Aber auch hier gibt es Hafen, Marine, Küste, Wellen. Und auch der Sturm.
Also, wenn ihr euch mal nach einem Meer sehnen solltet, kommt nach Kronstadt. Dorthin, nebenbei bemerkt, fährt ein Bus von der U-Bahn Station Staraja Derevnja. Sogar mit Wi-Fi (c).