In Ljubljana ist bereits der Herbst zu spüren.

  •  
  • 227
  • 0
  • 2
  • German 
Jul 22, 2017 17:24 #impbased #mariapetrova
In Ljubljana ist bereits der Herbst zu spüren.
Bei den "Mumins" hieß es, dass sich der Wind zum Herbst ändert.
Dem ist tatsächlich so.

Wir hängen die gewaschene Wäsche immer seltener zum Trocknen raus, weil es öfters regnet; Menschen ziehen sich wärmer an, die Sommersandalen gibt es ab 5 Euro zu kaufen.
Äpfel werden rot und fallen uns auf die Veranda. Eins bleibt stabil: irgendetwas, fällt uns ständig auf die Veranda.

Ende der Woche fahre ich wieder nach Budapest, um mich dort mit meinen russischen Freunden zu treffen. Ich habe Unterkunft bei Freunden der Freunden von meinen Bekannten und die Fahrt mit denen zu den ungarischen Weinkellereien geplant. In den letzten Sommertagen ist es genau das Richtige.

Bald kommt der September (c).