Ich werde Mary Kay Schönheitsberaterin sein

  •  
  • 1457
  • 1
  • 2
  • German 
May 27, 2011 14:30
Kennt ihr Mary Kay? Mary Kay ist eine Firma, die Kosmetik verkauft. Die Firma würde in den sechziger Jahren in den USA von Mary Kay Ash begründet. Sie war früher Geschäftsfrau und nach vielen Jahren in diesem Beruf, war sie sehr frustriert. Es war die Welt eines Mannes und sie hatte genug davon. Deswegen hat sie ihre eigene Firma begründet, die besonders für Frauen sein wird. Die Produkte würden für Frauen sein und die Firma würde Karrierechancen für Frauen anbieten.

Noch heute ist diese Firma sehr erfolgreich. Ich persönlich glaube an die Werte der Firma: Zuerst Gott, zweitens die Familie, letztens Karriere. Die Firma benutzt keine Werbungen: die Öffentlichkeit wird durch mündliche Überlieferung geleistet. Frauen geben Partys in der alle Teilnehmerinnen eine Verschönerung bekommen.

Ich denke, Mary Kay Ash wollte nicht nur Geld verdienen, sondern auch Frauen helfen. Noch heute kann ich es sehen, wenn ich zu einer Mary Kay Party gehe, dass Mary Kay eine gesunde Sache für Frauen ist. Ich fühle mich zuversichtlicher und hübscher nach einer Party, und ich fühle nie als ob ich verpflichtet bin, etwas zu kaufen. Ich kaufe manche Produkte nur, weil ich sie mag.

Eine Zeit lang habe ich gedacht, dass ich vielleicht Schönheitsberaterin für Mary Kay werden möchte, aber ich habe es erst vor zwei Wochen abgeschlossen. Als Schönheitsberaterin kann ich die Produkte zum halben Preis kaufen. Für diesen Grund allein, lohnt es sich. Ich könnte auch sehr weit mit dem Geschäft gehen. Wenn ich sehr hart arbeite, könnte ich viel Geld verdienen und sogar ein Auto von der Firma bekommen.

Eine lange Zeit habe ich wegen einer Krankheit nicht so viel Geld verdient, aber jetzt hoffe ich, dass die Umstände sich ändern werden. Dieser Beruf ist sehr flexible. Es könnte sein, dass ich nichts tue, und es gibt keine Konsequenzen. Ich kann langsam anfangen und das Terrain sondieren. Langsam kann ich mein Selbsttrauen aufbauen. Das brauche ich jetzt.