Donnerstagabends helfe ich als freiwillige Lehrerin Bürgern (Bewohn...

  •  
  • 80
  • 8
  • 2
  • German 
Jun 20, 2019 21:30
Donnerstagabends helfe ich als freiwillige Lehrerin Bürgern (Bewohnern? Einwohnern?) aus dem Ausland mit ihres Japanisch. Normalerweise vermeiden freiwillige Lehrer es, "Ausländer" die Schüler zu nennen. Nicht nur Ausländer brauchen die Hilfe mit Japanisch, aber auch viele Menschen, die in Japan geboren sind. Deswegen möchte ich ein entgesprochendes Wort lernen.
Mein Schüler ist ein Vietnamese, der relativ flussig sprechen kann. Heute haben wir zusammen viele Wörter geübt. Aber es gab eine Frage, die ich keine Ahnung habe. Er wollte wissen, wie Männer beim Friseur für das Strinhaar bestellen. Er erzählte, wenn man das Stirnhaar einfach gerade schneiden lässt, wäre es uncool. Wie sagt man? Das fragte er während er zeichnete. Mir zwei oder drei Ausdrücke fielen ein, aber ich war mir nicht sicher, ob auch Männer sie verwenden. Und meine Frisur ist sehr einfach und ich bitte beim Friseur einfach, meine Haare "gerade" zu schneiden.
Wenn ich einen falschen Ausdrück zeige, bringt es ihm Unglück mit seiner Frisur. Er stimmte mich dazu. Er sagte, dass er nicht immer einen Hut tragen möchte. Wir schauten uns nach jemandem um, der diese Frage beantworten kann.
Ich sagte: "Vielleicht kennen Männer, junge Leute die Antwort."
Er: "Aber keiner hier..."
In dieser Stadt sind alle männliche freiwillige Lehrer alt und auch fast alle Lehrerin. Ich bin eine der jüngste, das ist nicht sehr gut. Unsere Augen richteten sich auf den Betreuer, der hinter uns sitzte. Wir wendete schnell den Blick ab. Er ist vermutlich über 80. Aber diese nette Person kam zu uns und fragte mit Lächeln, ob ein älter Mann uns helfen könne. Schon hörte er uns ein bisschen. Als mein Schüler ihm wieder seine Frage sagte, lachte er laut und entschuldigte sich. Ich versprach ihm, meinen Friseur danach zu fragen. Es gibt noch viele Wörter, die ich nicht gelernt habe.
木曜の夜は、日本語ボランティアをしています。ボランティアは「外国人」という表現を避けます。「日本語学習者」あるいは「支援を必要とする住民」と言います。日本語の支援が必要なのは、外国人だけとは限らないからです。
私の生徒さんは、ベトナムの人で、かなり上手に話します。今日、一緒にたくさんの言葉を学習しましたが、中に、私が知らない表現がありました。美容師に、前髪の切り方をどう説明するか。彼は、
「まっすぐ切るとかっこ悪いでしょう。なんていいますか」
と絵を描きながら質問しました。いくつか浮かびましたが、男性もそういう言葉を使うかどうか、分かりません。
(シャギーを入れてください)
(レイヤーにして欲しいんですけど)
(まっすぐ切らないで、ギザギザになるようにお願いします)
私の髪型はとてもシンプルで、私はそれこそ、美容師さんに、
「まっすぐ切ってください」
と言うだけで済みます。
もし間違った言い方を教えたら、彼は美容院で変な髪型にされてしまうかもしれません。彼も同意して、
「ああ、ずっと帽子をかぶって過ごすのは難しいね」
と言いました。
私達は、教室を見回しました。
私「男の人、若い人なら知っていると思うんだけど」
学習者「ああ、ここにはいない」
この町の日本語ボランティアの男性はみんな、年配です。女性もほとんどそうです。私が若手というのが恐ろしいです。後ろに座っている世話役の男性を見て、私達はすぐ目をそらしました。彼はおそらく80代です。しかし、この親切な世話役は、私達のところにやってきて、笑顔で、
「さて、このじいちゃんでも答えられる質問ですか」
と聞きました。とっくに聞こえていたみたいです。学習者さんが質問を繰り返すと、世話役は笑い出して、謝りました。
「そりゃわからん! 参った参った!」
私は、学習者さんに、今度美容院に行ったら聞いてみますと約束しました。私にも、まだまだ知らない言葉がたくさんあります。
Learn English, Spanish, and other languages for free with the HiNative app