Sonntag 6. Juli 2014

  •  
  • 469
  • 0
  • 1
  • German 
Jul 6, 2014 18:09
Sonntag 6. Juli 2014

Gestern wollte ich einen Film herunterladen. Eine sehr schlechte Idee! ... Nicht nur war ich erfolglos -- ich konnte den Film nicht ansehen -- sondern auch habe ich zufälligerweise eine merkwürdige Software heruntergeladen, die nervigen Pop-ups auf jeder Website erzeugen haben! Oh nein! Mein Frau wird mich umbringen. Es hat mich fast eine Stunde alles zu beheben, aber (ich glaube!) mein Computer ist unversehrt. Ich weiß dies klingt, wie ein Versprechen man gibt und der nächsten Tag bricht, aber ich schwöre, dass ich nie mehr etwas vom Internet herunterlanden werde. Ich habe schon in meinem Computer ohne weitere Downloads genug zu lesen und anzusehen!

Heute sind wir nach Nagano, zu M-Wave, gefahren. Wie immer haben meine Tochter im Auto gekotzt. Glücklicherweise bringen wir jetzt immer eine Plastiktasche mit. Die Kinder wollten immer die Musik vom Film "Die Eiskönigin – Völlig unverfroren" zuhören. Nach zehn oder zwanzig Male hat man die Nase voll. ...

M-Wave ist ein Stadion benutzt während der 1997 Olympiade. Heute gab es ein Kulturfest. Es gab dort viele Ausstellungstände und Ereignisse. Zwei Zauberer haben Ballontiere für die Kinder gemacht. Meine Kinder haben auch einige Accessoires gemacht. Was waren sie? Einen Schlüsselanhänger? Einen Magnet? ... Jetzt weiss ich nicht mehr. ... Ich habe einen Ausstellungstande mit dem Schild gesehen: "Retten Sie die Welt mit Kissen!" ... Warum nicht?

Wir haben zum Mittagessen Backhuhn gegessen. Um 2 Uhr haben die Kameraleuten alle die Kinder im Raum zusammengerufen, um ein Videoclip zu machen, das würden in einer lokalen Fernsehreklame erscheinen. Natürlich waren meine Kinder aufgeregt. Die Kinder sind mit ein Character -- ich weiss nicht mehr seinen Name, aber er hat ausgesehen wie ein großer Rettich -- gestanden und haben "SBC GO!" gesagt. SBS ist der name der Fernsehstation.

Niemand hat im Auto zurückkehren gekotzt. Ein Erfolg!