Samstag, 10. Dezember 2016 (erster Teil)

  •  
  • 141
  • 0
  • 1
  • German 
Dec 13, 2016 22:38
Samstag, 10. Dezember 2016 (erster Teil)

Idiot!

Es ist eine gute Sache, dass ich kein Zahnarzt bin, weil ich wahrscheinlich den falschen Zahn ausziehen würde. Letzen Montag war ich sehr Stolz auf mich, weil ich ein Stopplicht meines Autos gewechselt habe. Jedoch ... heute, als ich zu meiner Cellounterrichtsstunde gefahren bin, dachte ich: Stopplichter sind rot, nicht wahr? ... Aber das Licht, das ich gewechselt hatte, war gelb. Dann dachte ich: habe ich wirklich das Stopplicht gewechselt? ... Vielleicht habe ich nur den Blinker gewechselt. Und das war nicht mal kapputt. Als ich mein Auto geparkt habe, war ich sicher, weil ich die Spiegelung in der Geschäftsfenster dahinter sehen konnte. (I could see the reflextion in the shop window behind me). Idiot! Das Stopplicht ist immer noch kaputt. Du hast es nicht gewechselt!

(Seufz) Heute dachte ich, dass ich nach meiner Cellounterrichtstunde Weihnachtseinkauf gehen wäre, aber ... nein. Ich bin gleich danach nach Hause gefahren. Wie könnte ich alles meiner Frau erzählen, dachte ich. Sie wird mich umbringen, oder schlimmer, sie wird mich belachen. Wenn ich schnell werke, wird sie nicht bemerken. Um fünf Uhr bin ich nach Hause zurückgekehrt. Keiner war zu Hause. Ganz toll! Ich nehme an, dass sie einkaufen gegangen sind.