Einige Unterschiede zwischen die Prüfungen in Deutschland und China

  •  
  • 147
  • 4
  • 2
  • German 
Aug 9, 2012 18:22
In letzter Zeit habe ich so viele Prüfungen, dass ich fast jeden Tag nur koche, esse, schlafe und unglaublich intensiv lerne. Einer Woche hatte ich sogar vier schwierige Prüfungen, auf die ich mich für ungefähr einen Monat vorbereitet habe. Ich habe mich allehe gegeben, um die Prüfungen zu bestehen. Oder besser, um zufriedene Noten zu erreichen.

Meiste Prüfungen an den Universitäten Deutschlandsren sowieso schwierig, mindestensren die Prüfungen des Maschinenbaus so, würde ich sagen. Die größte Ursache ist es, dass in einer Prüfung normalerweise mehr alsnfzehn Seiten gibt, manchmal sogar bis dreißig. Folglichssen wir die Aufgaben immerglichst schnell durchlesen. Damitnnen wir mehr Zeit bekommen, um die Zahllosen Kalkulationen, die fast niemand alles machen kann, zu machen. Eines Tages hat jemand mir vorgeschlagen, dass ich am besten jeden Tag Übungen mache, um den Taschenrechner spezialisiert benutzen zu können. Das bedeutet, dass ich die Kalkulationen schnell machen kann, ohne die Tastatur des Taschenrechners zu gucken. Verrückt! In China haben wir in einer Prüfung oft genügende Zeit, um die schwierigste Aufgabe etwas zu schreiben. Während wir in Deutschlandufig nicht genug Zeit haben, um alle einfachen Aufgaben zu lösen.

Anfänglich war die intensive Vorbereitung auf die Prüfung tatsächlich schwer für mich. Glücklicherweise habe ich jetzt daran gewöhnt. Ich hoffe auf gute Ergebnisse, nach allem war ich so fleißig.

(Vielen Dank für deine Korrektur!)