Auf was sollt man achten in China, wenn er Geschenke macht?

  •  
  • 312
  • 1
  • 1
  • German 
Jun 13, 2012 05:56
Es ist sehr üblich, dass man jemandem andere Geschenke macht, besonders in einige wichtigen Feste oder am Geburtstag. Es gibt auch viele Dinge, auf die man achten soll. Andernfalls werden unsere Freunde sich nicht freuen. Manchmal ärgern sie sich sogar. Folgende sind die Fallen in China.

Erstens: Normalerweisegen Chinesen die Zahl "4" nicht, denn die Aussprache von "4" ist wie "死", das "sterben" oder "Tod" bedeutet. Deshalb schenkst duglichst keine Geschenke, die etwas zu tun mit der Zahl "4" haben. Im Gegenteil mag man in China die Zahlen "6" und "8", denn "6" bedeutet "alles Gute" und "8" bedeutet "bereichern". Sie sind auch die Gründe, wieso meistens Chinesen die Nummern mit "6" oder "8", nicht "4" wählen.

Zweitens: Als Geschenkechte Chinesen nicht gern Birnen(梨) oder Uhren(钟). Wenn du einige Chinesisch gelernt hast, weißt du, dass die chinesische Aussprache von Birnen wie "离" ist. Das Wort bedeutet "trennen". Und wenn jemand eine Uhr schenkt, heißt es "送钟" auf Chinesisch. Und die Aussprache von "送钟" und "送终" sind genauso gleich. "送终" ist ein Verb und bedeutet; etwas konventionelles für die Toten machen.

Drittens: In der Regel schenkt manglichst keine Geschenke in ungeraden Zahlen (z.B. 3,5,7,9...), sondern Geschenke in geraden Zahlen (z.B. 2,6,8,10...). Zweicher sind beispielsweise besser als drei Bücher. Der Grund ist wie man im Volksmund sagt: 好事成双. Das bedeutet: Schöne Sachen kommen gleichzeitig.

Obwohl gibt es so viele Tabus, gibt es natürlich noch viele Menschen, für wem es kein Problem ist. Ich glaube das wichtigste ist, wir aufrichtig sind, wenn wir Geschenke machen.

Zum schlusschte ich sagen, das Thema des Aufsatzes ist ein bisschen schwierig für mich. Deshalb gibt es vielleicht viele Sätze, die ich nicht deutlich formuliert habe. Dann kannst du mir fragen, wenn du irgendwo nicht verstehen kannst.:)