Vergleich2-1

  •  
  • 108
  • 0
  • 1
  • German 
Oct 8, 2010 18:05
Die chinesische Studenten nehmen die Vorlesung naheyu nicht ernst, deswegen lesen sie keinecher über das Thema der Vorlesung. Sie konzentieren sich gut auf das Hauptfach.
Drittens, das Seminar. Wer das Seminar in China besuchen,die Fremdsprachlerner sein müssen, ich habe nie gehört,dass das Seminar von Sinologie- oder Wirtschaftabteilung vorgesehen wird. Es gibt diese Lehrveranstaltung in Studiengang vom Hauptstudium in China, im Vergleich dazu ist Seminar in Deutschland allerdings komplizierter als es in China. Die gleiche Basis des Seminars ist Selbststudium und die Lehrveranstung besteht aus dem Referat der Studenten und der Disskussion, die mit dem Thema in Zusammenghang ist.Nach dem Unterricht arbeiten die Studenten in Gruppen zusammen. Zum Beispiel in diesem Semester ist das Thema von unserem Seminar----Die gesellschaftliche und kulturelle Unterschiede zwisch Deutschland und China, und die Klasse wird in einige Gruppen unterteilt, jede verschiedenes Thema halten. Es dient uns, dass die Unterschiede tiefer im unserem Gedächtnis nachhaltig behalten. Das sogenannte Hauptseminar in China besuchen wir jetzt, das keine Bedingung begrenzt wie in Deutschland ist. Zu diesem Seminar in Deutschland wird man nach bestandener Zwischprüfung zugelassen, hingegen legen die chinesische Universität keine Zwischprüfung ab.