Ich habe ABB satt ...

  •  
  • 154
  • 2
  • 1
  • German 
Apr 17, 2012 05:48 ABB 22 Juli Terror Anders Behring Breivik satt unnötig
Ich glaube, dass wir von Anders Behring Breivik jetzt wissen. Seit dem 22. Juli haben Norwegischen Medien fast ausschließlich nur über ihn geschrieben.
Die ersten Wochen verstand ich das. Alle hatten viele Gefühle, und wir wollten mehr wissen. Aber heutzutage sind die Medien voller unnötiger Scheiß, das niemand wissen will! Ich lüge nicht: Jeden Tag seit dem 22. Juli hat es irgendetwas über Anders B. Breivik in den Zeiten gestanden.

Nach eine Weile gibt es nicht zu viel über jemand zu schreiben, und dann kommen dumme, unnötige Artikel. "Dieser Schuh trug ABB an!", "Wir sind in tiefer Trauer.", "Ich war Anders' Mädchen vor 8 Jahre" usw.

Ich meine, dass Medien nützliche Information schreiben sollen. Nicht nur Quatsch, mit einem großem Titelfoto mit ihm. Ich finde das sehr provozierend, und ich wende die erste Zeitung in dem Zeitungsständer, damit ich sein hässlichen Gesicht nicht sehen kann.

---------------------------------------------------------------------------------

PS: Ich sympathisiere mit ABB überhaupt nicht. Ich will nur, dass Medien nötigen, korrekten und guten Information schreiben. Jetzt sieht es aus, als ob sie mit einem "Klatschmagazin" treiben. Das mag ich gar nicht.