Das Leben ohne Geld

  •  
  • 56
  • 0
  • 1
  • German 
Aug 7, 2012 19:44
Ehrlich gesagt finde ich es kompliziert, mir das Leben ohne Geld vorzustellen.
Natürlich kann man leben, wenn man kein Geld oder eine Wohnfläche hat, aber es wäre sehr kompliziert.
Doch wenn man keine Wohnung oder Geld hat, kann man sich auch nicht versichern lassen, und im Falle einer Krankheit kann es zu den schlechten Folgen kommen. Doch wenn man keine Wohnung oder Geld hat, kann man sich auch nicht versichern lassen, und im Falle einer Krankheit kann es zu den schlechten Folgen kommen. Denn ohne Geld wäre es sehr schwierig, sich etwas zu essen zu kaufen. Selbst wenn man für das Essen arbeiten würde, kann man sich nicht alles Notwendige leisten. Jedoch im Prinzip, wenn man es so sehr will, kann man leben, aber nur wenn man keine Familie oder Kinder hat, weil die Kinder für ihr Essen nicht arbeiten können . Ohne Geld wäre es möglich, im Wald zu leben, wo man im selbst erbautem Haus leben müsste, jagen müsste und Gemüse und die Früchte züchten müsste. Jedoch ist in der großen Metropole das Leben ohne Geld tatsächlich unmöglich.