Das Ostern.

  •  
  • 129
  • 0
  • 1
  • German 
Oct 27, 2011 02:16
Kann mir jemand dies bitte korrigieren?


Ichchte das Ostern beschreiben.
Dieses Fest ist beweglich. Das Osterfest findet im Frühling (imrz oder April) statt. Dass ist ein christliches Fest. Die Leute feiern die Auferstehung des Jesus aus dem Grab. Das Osterfest dauernt 2 Tage (Sonntag und Montag), aber Freitag und Samstag sind wichtig auch. Am Freitag vorbereiten die Leute in Polen verschiedene Speisen und so weiter, weil sie am Samstag sie weihen gehen. Am Freitag sind die Leute konzentriet und sie grübeln über das Grab von Jesus Christus.
Am Samstag gehen sie Christen den Korb mit bemalten Eier und Brot und andere Nahrung ze weihen. Die Küken, Hasen und Zuckerlämmer sind auch die Symbole des Ostern.
Am Sonntag essen die Leute ein festlich Frühstück mit ihren Familien. Auf dem Tisch stehen oft Kuchen, Wurst, Schinken, Eier etc. Später gehen die Glaubigen in die Kirche. In einige Regionen bekommen sie Kinder Geschenke von der Hase am Osterdonntag. ABer nicht überall (nicht in alle Polen).
Der Ostermontag wurde "śmigus-dyngus" genennt. Am dieser Tag begießen die Leute einander mit Wasser. Die Christen essen oft festlich Mittagessen zusammen mit ihren Familien.
Das Ostern ist sehr fröhlich fest und sehr wichtig für die Christen.