Mein Sommer mit Sergej

  •  
  • 178
  • 0
  • 2
  • German 
Apr 10, 2011 00:38
Am Donnerstag Abend habe ich diesen Film im Fernsehen angeschaut. Er war auf Sat3, der mein Lieblingssender ist.

Die Bilder der breiten offenen Landschaft auf der arktischen Insel waren kahl aber poetisch schön und entspannend. In Kontrast dazu, war die klaustrophobische Stimmung zwischen den zwei Männern, die zusammen in einer kleinen Hütte zusammnleben mussen, sehr gespannt.

Die Darstellung der Schauspieler war mit Handlung und Gesichtsausdrücken staat überflüssigen Wörter sehr überzeugend.

Trotz der wenig Wörter, fand ich die Untertiteln lief zu schnell vorbei, und ich konnte sie nicht immer lesen. Das war sehr nervend, und ich habe deb Film nicht bis zum Ende angesehen.

Ich denke ihm wäre schön auf dem Grossleinwand zuzusehen.

Img_hn_pc_bn300-3484a621094d33784ab18d6efd7f193a