Allgemein 01

  •  
  • 373
  • 2
  • 1
  • German 
May 24, 2012 22:57
Wetter Jahreszeiten Freizeit Stimmung Biologie

Ist das Wetter wirklich unbeständiger als früher? Ich glaube es nicht wirklich, aber muss zugeben, dass es manchmal so scheint. Es fühlt als ob, das Wetterjahr alle zwei Woche ohne erfolg versucht erneut anzufangen. Jetzt ist es plötzlich schon Sommer und wahrscheinlich, hoffentlich, beginnt es in ernst. Ich habe leider die Angelegenheit verpasst, um die Krokussen zu schreiben.

Die Luft ist noch unbeständig. Anstatt Stille oder eine angenehm frische Brise kommen Wogen von turbulente schwüle Luft, eine Spur von Natur und Holzkohl, aber nicht unangenehm.

Die Sommerbäder in Berlin sind wieder eröffnet. Ich liebe den Klang von des Prinzenbad, den ich höre, als ich mit dem Rad vorbeifahren. Das dämpfte Plätschern des Wassers und die Schreien der Kinder. Darin auch einen tiefen rumpelnden Ton, kaum vernehmbar, vielleicht von einem Generator oder einem Filtergerät.

Ich fühle mich trotzdem nicht besonders zufrieden. Es ist mir mühsam geworden, deutsch zu lernen und zu schreiben. Vielleicht ist es, was die Deutsch als "Frühlingdmüdigkeit" nennen, obwohl ich im Frühling eigentlich ziemlich ermutigt war. Ich denke, dass meine Gehirnzellen sterben, schneller als ich Deutsch lernen kann.