Neun (b)

  •  
  • 241
  • 1
  • 3
  • German 
Mar 27, 2012 21:48
Weil ich schon über wiederholende Dinge spreche, sollte ich die Wasservögel wieder erwähnen. Ich dachte, dass es endlich warm genug wäre,
sodass meine Kamera wieder funktionieren würde (sie hat die Kälte nicht gern)
und ich sollte endlich einige Fotos der abartig entenähnlichen Möwen und die ganz normalen aber trotzdem gleich so entenähnlichen Teichhühner nehmen.

Die Möwen waren aber alle geschwunden, außer einer armen einzigen, die sehr einsam aussah. Ich hoffe, dass die andere nur einen Ausflug machen und haben ihre Mitfliegende nicht vergessen.

Ich habe auch dann einen fliegenden Schwan gesehen, der fur 50m einen Meter über der Wasseroberfläche geschwebt hat, aber ich hatte keine Zeit, die Kamera aus meiner Tasche zu ergreifen.

Ich bemerkte auch, dass es dort einen Baum gibt, der schon in voller Blüte steht. Ich weiß nicht, was für ein Baum er ist, aber die Blüten sind klein und weiß und sehen vielleicht wie jene eines Apfelbaums aus. Ich erinnere mich aber an keinen Apfelbaum, der letztes Jahr dort gestanden hatte. (Ich würde ihn nur erkennen, wenn er Früchte herstellt.)

Es gibt außerdem in der Nähe der Bibliothek einen Baum, von dem große Blütenkätzchen, wie dicke, haarige Nacktschnecken, fallen. Daran habe ich auch keine Ahnung, welche Art von Baum er ist.
Learn English, Spanish, and other languages for free with the HiNative app