Mein Jahresvorsatz

  •  
  • 380
  • 0
  • 1
  • German 
Jan 11, 2012 09:57 Jahresvorsatz 2012
In den letzten Jahren ist mein Jahresvorsatz immer derselbe gewesen: Verbessern. Einfach verbessern. In jedem Maßstab, mit denen man sich messen kann (oder wenigstens in den Maßstäbe, die ich für Wichtig halte) irgendwie besser zu werden. Mit Stolz kann ich sagen, dass ich, meiner Meinung nach (in diesem Fall die einzige meinung, die zählt) dieses Ziel jedes Jahr erreicht habe. Am Ende 2011 konnte ich nochmal sagen, dass ich disziplinierter, selbstbewusster, mitfühlender und weniger ignorant geworden bin. Dieses Jahr habe ich mich entschlossen, mich auf meinen Egoismus zu konzentrieren, ein Charaktermangel, den ich bisher nie loswerden konnte. Ich habe immer noch keine Ahnung wie ich anfangen sollte aber hoffentlich am Ende 2012 werde ich irgendein Fortschritt gemacht haben.

Und eine Frage, da meine selbstverbesserungsbesessenheit gut möglich ein Symptom meines Egoismus ist, ist so einen Jahresvorsatz zu setzen kontraproduktiv?

Danke!