Immer noch in Berlin

  •  
  • 558
  • 3
  • 1
  • German 
Nov 2, 2011 10:26 Deutsch Berlin Wohnung
Als ich gerade in Berlin angekommen bin, habe ich nicht erwartet, länger als vier Monate zu bleiben. Seither sind viereinhalb Monate vergangen und ich bin noch da. Ich habe erst 2-3 Wochen vor dem Tag beschlossen, an dem ich nach Hause geflogen wäre, dass ich länger bleiben wollte. Da mein damaliger Mietvertrag auch an demselben Tag abgelaufen ist, und die Wohnung schon wieder vermietet worden ist, musste ich eine neue Wohnung finden. Als ich meine erste Wohnung in Berlin gesucht habe, ist alles verdächtig glatt gegangen. Ich habe einfach bei einem englischsprachigen Immobilienmakler, und innerhalb von vier Tagen hatte ich über dem Kopf ein Dach. Diesmal war es nicht so einfach, keine Makler konnten irgendwas geeignetes finden und es schien, als ob jedes Angebot, dass ich nachverfolgt habe, fuhr in eine Sackgasse. Alle schon reserviert oder vermietet, Kaution zu hoch, drei Angebote, die ich im Internet gesehen habe, wurden durchschaubar von Betrüger gepostet, DREI! (sie wollten, dass der Mietinteressent die Kaution und des ersten Monats Miete per Western Union einem Vertreter eines falschen Escrow-Services überwies)was für Trottel. Endlich habe ich eine Wohnung gefunden. Ich bin am Tag nach dem, an dem mein Mietvertrag abgelaufen ist eingezogen. Deswegen musste ich in jener Nacht in einem Hotel übernachten. Ich habe einfach das nächstgelegene gewählt, damit ich ohne zu viel mühe mein Gepäck dorthin schleppen konnte. Sie hatten ein Doppelzimmer frei und ich habe es genommen, weil es am praktischsten war. Es war vielleicht das coolste Hotelzimmer, in dem ich je geschlafen habe. Es hatte seine eigene Holzfestung! Als ich yum ersten Mal durch die Tür gekommen bin musste ich einmal laut lachen. Das habe ich nicht erwartet! Also habe ich in der Holzfestung übernachtet und am Tag danach bin ich in meine neue Wohnung eingezogen. Jetzt beginnt das Nächste Kapital meines deutschen Abenteuers!