Keime im Fleisch

  •  
  • 21
  • 0
  • 1
  • German 
Apr 7, 2019 10:13
Keime im Fleisch

Eine von BUND durchgeführte Studie warnt, dass Hähnchenfleisch Antibiotikaresistente Keime enthält. Die massive Konzentration der Hähnchen auf dem Bauernhof ist die Hauptursache. Wenn ein Tier erkrankt, müssen alle andere auch ein Antibiotikum bekommen. Ein Alternative ist der Bio-Betrieb. Die Hühner haben einen gröβeren eingezäunten Bereich, in dem die Tiere ausschlieβlich mit Bio-Futter gefüttert werden. Bio-Hähnchenfleisch kostet mehr. In Deutschland beträgt der Marktanteil nur ein Prozent. Betriebe mit Massentierhaltung können neu gedacht werden. Die Replikation natürlicher Züstande kann eine Alternative zu groβen Mengen von Antibiotika sein.
Learn English, Spanish, and other languages for free with the HiNative app