Deutsches Fast-Food

  •  
  • 32
  • 0
  • 1
  • German 
Mar 11, 2019 05:31
Deutsches Fast-Food

Trotz des Erfolgs von Kochshows im Fernsehen in Deutschland wird es immer weniger selbst gekocht. Der Grund ist die Menschen weniger Zeit haben. Die Ersatzstoffe sind Fastfood und die Tiefkühlkost. Die Currywurst ist der Fastfood-Klassiker in Deutschland. Pro Jahr werden mehr als 60 Millionen Stück verbraucht. Döner, Hamburger oder Pizza sind auch sehr beliebt. Gleichzeitig werden Tiefkühlkost und Bio-Lebensmittel in der deutschen Ernährung immer wichtiger. Die verkaufte Menge ist fast dreimal so groβ wie vor zehn Jahren. Aber auch die Nachfrage nach Feinkost steigt. Gute Qualität und guten Geschmack sind für eine Gruppe von Menschen wichtiger als der Preis.