Mein Weg als Opersängerin

  •  
  • 113
  • 4
  • 1
  • German 
May 9, 2012 06:42
Hallo liebe Leute!!

Es war schon ziemlich lang, bis ich diese Homepage sehen konnte. Weil ich mein Password vergessen habe! Ich habe zwar schon ein paar Male versucht, diese Homepage zu erreichen, aber ich habe es nicht geschafft. Also ich schreibe euch nun etwas, was ich jetzt in Deutschland mache!

Ich bin seit fast zwei Jahre in Deutschland und lerne Deutsch und Klassische Musik-nähmlich Gesang, um an einer Musikhochschule zu studieren. Am Anfang war es mir gar nicht so leicht, mit den Leuten auf Deutsch zu komunizieren und einfach in Deutschland zu leben, da ich kein Deutsch konnte und da ich keine Bekannten hier hatte. Jedes Mal wenn ich mit jemandem spreche, musste ich alles auf Deutsch etwas sagen, denn ich kann auch kein Englisch.
Ich war damals sehr einsam und oft habe ich Japan vermisst... Ich hatte wirklich keine Ahnung, was ich tun soll.
Zum Beispiel, in der U oder S-Bahn. In der Stadt, die ich wohne, gibt es unglaublich kompliziertes Bahnnetz, ich habe sehr oft andere Richtung genommen. Obwohl ich ein Buch von Reiseguide habe und ich weiß, wie ich meinem gewünschten Ziel erreiche, habe ich manchmal nicht erreicht. Ich bin nicht gut mit der Orientierung. Ich habe gedacht, dass ich jemanden fragen muss, damit ich es schaffe. Aber ich hatte Angst, auf Deutsch zu fragen. Wie oft ich meine Sachen deshalb nicht machen können habe, habe ich gar nicht gewusst.
Aber mittlerweile habe ich mir die sehr viel Mühe gegeben, weil ich so schnell wie möglich Deutsch beherrschen wollte. Jetzt kann ich viel besser verstehen, was die Leute auf der Straße sagen, was Angela Merkel redet(Das kann ich noch nicht alles, aber worüber sie spricht, verstehe ich gut). Meine Probleme sind aber immer noch Hörverstehen und Sprechen. Wie kann ich das verbessern..?

Und ich möchte hier in Deutschland Gesang studieren. Ich habe schon in Japan 4 Jahre studiert, aber ich will noch mehr studieren. Europa ist der Origin der klassischen Musik. Ich bin ziemlich beeindruckt, wenn ich daran denke oder merke, i diesem Ort ist Schubert gewesen, auf dieser Bühne hat mein lieblings Opersängerin gesungen, hier hat er(bestimmte Person) gewohnt, dieses Lied beschreibt vielleicht den Wald, in dem ich gerade bin, usw. Solche Erfahrung kann man in Japan bestimmt nicht erfahren. Ich habe zwar noch viele Aufgaben, um in Deutschland zu leben, aber ich bin wirklich sehr froh, hier sein zu können und auch meinen Eltern dafür sehr dankbar, diese Gelegenheit gegeben worden zu sein.


Ach es ist ziemlich lang! Ich würde nicht mehr schreiben, weil jemand, der mein Deutsch korrigiert, sehr beschäftigt wird, alles durchzulesen.
Aber ich würde bestimmt wieder etwas schreiben, dann könntet ihr gerne mein Deutsch korrigieren :)

Bis nächstes Mal!



Liebe Grüße,
Mai